"Wir halten zusammen"

Auch während des Lockdowns waren unsere Kitakinder nicht ganz untätig.


Viele Kinder malten ihre Handumrisse auf ein buntes Blatt Papier. Und jede Hand wurde hübsch und individuell gestaltet. Alle Hände wurden daraufhin an einer Schnur aneinandergereiht und hängen nun am Zaun der Kita. "'Wir halten zusammen", lautet die Aktion und sowohl unsere Kitakinder als auch das gesamte Team möchten damit zeigen, dass es wichtig ist zusammenzuhalten und die Hausforderungen, die im letzten Jahr entstanden sind, anzunehmen und gemeinsam zu lösen.


Auf dem Bild sehen wir jetzt das wundervolle Ergebnis.