Spendaktion für Flüchtlinge in Kladow

Wir möchten uns ganz herzlich bei Bea bedanken, dass sie diese tolle Spendensammelaktion für die Flüchtlinge in Kladow gestartet hat und hier viel Hilfe und Unterstützung erfahren hat.

Es gab viele Spenden - auch das Traumhaus und die Elternschaft waren mit dabei und haben gespendet was das Zeug hält - und tatkräftige Hilfe, um die Spenden in den Transporter zu bekommen.

Das war eine unglaubliche Leistung und ohne diese Hilfe, hätte Bea das nicht geschafft!

Zusammen wurde sortiert, getragen, geschoben und gehoben und am Ende war alles verstaut.

Die Spenden gehen nun an Flüchtlinge in Griechenland, Bosnien und an der polnisch-belarussischen Grenze. Und auch in die Republik Moldau, die gerade ganz viele ukrainische Flüchtlinge aufnimmt.

Im Anhang ein paar Impressionen von der Sammlung.

Danke Kladow für eure Solidarität und eure Unterstützung.